www.Rezept-Insel.de

Die Rezept-Sammlung im Internet

 Design: 

Suche nach Rezepten


Kategorien

Es wurden 2332 Rezepte gefunden!

Die letzten 10 Rezepte


weitere Funktionen öffnen...

  Übersichts-Startseite öffnen Startseite 
  Datenbank-Status 
  Rezept-Vormerkliste 

  Impressum / Datenschutz 

Putenbrust mit Salbei-Speckmantel

Fleisch-Gerichte » Puten » Puten-Braten
Fleisch-Gerichte Puten Puten-Braten

Zutaten für 6 Personen

  • 1,6kg Putenbrust/-brüste
  • Salz & Pfeffer
  • 1 Bd. Salbeiblatt (-blätter)
  • 12 Scheiben Frühstücksspeck
  • 3 Zwiebel(n)
  • 700ml Instant-Gemüse-Brühe
  • 100ml Weißwein
  • 1kg Kartoffel(n)
  • 3-4 EL Öl
  • 40g Pinienkerne
  • 1kg Brokkoli
  • 150g Schlagsahne
  • 2-3 EL Soßenbinder

Bewertung

Note: 3Beschaffung
guten Supermarkt
Note: 3Kosten
11-15€
Note: 4Zubereitungszeit
91-120min
  

Zubereitung

1. Fleisch waschen, trockentupfen. Mit Salz und Pfeffer einreiben. Salbei waschen, trockenschütteln, etwas zum Garnieren beiseite legen. Pute mit Speck und Salbei belegen. Mit Garn umwickeln. Fleisch auf eine Fettpfanne setzen und im vorgeheizten Ofen bei 150°C ca. 90min braten.

2. Zwiebeln schälen, in Spalten schneiden. Nach ca. 15min Bratzeit auf die Fettpfanne geben. Nach 30min Braten mit 250ml Brühe ablöschen. Rest Brühe und Wein nach und nach zugießen.

3. Inzwischen Kartoffeln schälen, waschen und halbieren. Öl in einer großen Pfanne erhitzen, Kartoffeln darin goldbraun anbraten, dann bei mittlerer Hitze unter Wenden weitere ca. 20min garen. Mit Salz würzen. Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett goldbraun rösten, herausnehmen und abkühlen lassen. Brokkoli putzen, waschen und in Röschen teilen. In kochendem Salzwasser ca. 10min garen.

4. Braten aus dem Ofen nehmen, warm stellen. Bratensatz durch ein Sieb in einen Topf gießen, Zwiebeln dabei auffangen und ebenfalls warm halten. Bratensatz mit Sahne aufkochen, mit Soßenbinder binden. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

5. Brokkoli abgießen. Braten mit Kartoffeln, Brokkoli, Zwiebeln und etwas Soße auf einer Platte anrichten. Mit Pinienkernen bestreut und mit Salbei garniert servieren. Restliche Soße extra dazu reichen.


Nährwerte: 740kcal/E85g/F27g/KH33g pro Portion

Rezept angelegt am: 16.09.2004 Rezept-Nr: 1309
Drucken Speichern als E-Mail versenden Rezept in Vormerkliste aufnehmen
angelegt am: 16.09.2004 www.Rezept-Insel.de Rezept-Nr: 1309
www.Rezept-Insel.de - Die Rezept-Datenbank im Internet