www.Rezept-Insel.de

Die Rezept-Sammlung im Internet

 Design: 

Suche nach Rezepten


Kategorien

Es wurden 2332 Rezepte gefunden!

Die letzten 10 Rezepte


weitere Funktionen öffnen...

  Übersichts-Startseite öffnen Startseite 
  Datenbank-Status 
  Rezept-Vormerkliste 

  Impressum / Datenschutz 

Knödelsalat mit Forellenfilet

Fisch-Gerichte » Forellen-Gerichte
Fisch-Gerichte Forellen-Gerichte

Zutaten für 4 Personen

  • 1 Pk. Mini-Knödel
  • 2 EL Öl
  • 1 Bd. Schnittlauch
  • Salz & Pfeffer
  • 1 Prise Muskat
  • 100ml Instant-Gemüse-Brühe
  • 2 Zitrone(n)
  • 3 EL Kräuteressig
  • 1 EL Preiselbeermarmelade
  • 1 EL Meerrettich
  • 75ml Öl
  • 400g Salatblatt/ -blätter
  • 4 Forellenfilet (geräuchert)

Bewertung

Note: 3Beschaffung
guten Supermarkt
Note: 2Kosten
6-10€
Note: 1Zubereitungszeit
bis 30min
  

Zubereitung

1. Die Miniknödel nach Packungsanweisung zubereiten, abgießen, auf ein sauberes Küchentuch legen und erkalten lassen.

2. Die Miniknödel halbieren, 2EL Öl in einer Pfanne erhitzen und die Miniknödel darin goldbraun braten. Schnittlauch abbrausen, fein schneiden, unter die Miniknödel mischen und mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen.

3. Für das Salatdressing kalte Gemüsebrühe, Zitronensaft, Kräuteressig, Preiselbeermarmelade und geriebenem Merrettich in eine Schüssel geben. Alles gut verrühren und mit Salz und Pfeffer kräftig würzen. Zum Schluss das Öl in die Soße einrühren.

4. Küchenfertige Salatmischung abbrausen, trockenschleudern, in eine Schüssel geben und mit dem Dressing verrühren. Salat auf Tellern anrichten, gebratene Miniknödel und Forellenfilet dekorativ darauf verteilen. Das Ganze mit den Kräutern garniert servieren.


Nährwerte: 540kcal/E19g/F33g/KH41g pro Portion

Rezept angelegt am: 24.02.2007 Rezept-Nr: 2230
Drucken Speichern als E-Mail versenden Rezept in Vormerkliste aufnehmen
angelegt am: 24.02.2007 www.Rezept-Insel.de Rezept-Nr: 2230
www.Rezept-Insel.de - Die Rezept-Datenbank im Internet